Sonographie von Venen für den FA endovenöse Thermoablation, organisiert durch die Sektion ICAN der SGUM (in german)

 23./24. November 2018 am Kantonsspital Luzern. Der Kurs ist von der USGG akkreditiert für den FA für endovenöse thermische Ablation von Stammvenen bei Varicose (14 CME Credits).

Direkt zur Anmeldung
Für den FA für endovenöse Thermoablation sind Ultraschallkenntnisse gefordert. Chirurgen müssen einen 2-tägigen venösen Ultraschallkurs besuchen, der unter anderem eine Voraussetzung bildet für den Erwerb des Fähigkeitsausweises.

Download-Programm


Organisatoren
Dr. G. Heller (Chur), Dr. R. Seelos (Luzern), Prof. P. Stierli (Aarau/Basel), Dr. A. Isaak (Basel)

Kursleiter
Dr. med. Stefan Nöldeke, Garmisch-Partenkirchen
Kursleiter ICAN, DEGUM Stufe III Chirurgie, Notfallsonographie und vaskulärer Ultraschall


Anreise
Luzerner Kantonsspital, 6000 Luzern 16, 1. UG Haus Nr. 10


Kursgebühr    CHF 1‘350.–  / für Frühzahler bis zum 23. August 2018  CHF 1‘215.-


Anmeldung und Bezahlung

Mit der E-mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie im Anhang eine Rechnung. Sollten Sie Möglichkeit der sofortigen Zahlung mit Paypal und allen gängigen Kreditkarten nutzen, dann können Sie die Rechnung ignorieren.
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innert 10 Tagen, damit Ihr Platz gesichert ist.

Die Teilnehmerzahl ist aus technischen Gründen begrenzt. Registrierungen werden nach Ankunft der Einzahlungen bestätigt(first come first served). Bei Annulierung werden Ersatzteilnehmer akzeptiert, bitte melden Sie diese schnellstmöglich.

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie VASCULAR INTERNATIONAL per email info@vascular-international.org oder Telephon +41 41 610 54 34. Vielen Dank.